Testbericht: ABUS Varedo 47

Abus Varedo 47Das stabile Fahrradschloss Abus Varedo 47 wird beim Hersteller als Sicherheit für mittlere Diebstahlsquote angeboten.
Nun stellt sich für Sie als Verbraucher sicherlich die Frage, was ein mittleres Diebstahlrisiko oder eine mittlere Quote ist. Ganz klar, ein versierter Dieb mit dem entsprechenden Werkzeug wird auch das Abus Varedo aufbekommen.

Die Eigenschaften im Test

Als Bügelschloss mit Patentierung und doppelter Verriegelung hält das Fahrradschloss an Ihrem Fahrrad interessierte Diebe fern. Auch mit einem Bolzenschneider oder einer Handsäge wird man wenig Erfolg haben. Schlag- und Zugangriffe, sowie Manipulationen sind praktisch unmöglich.

Der 12mm Parabolbügel kombiniert sich mit der doppelten und direkt im Schlosskörper verborgenen Verriegelung.
Je größer das Abus Fahrradschloss ist, umso einfacher lässt es sich überall anschließen. Wählen Sie hingegen die kleinste Größe, ändert dies zwar nichts an den Aspekten der Sicherheit, könnte sich aber beim Anschließen an dickeren Geländern oder Zäunen als Problem herausstellen.

Preis und Leistung überzeugen beim Fahrradschloss Abus Varedo 47, da es sehr günstig ist und in den sicherheitstechnischen Aspekten überzeugt.
Obwohl das Modell von Abus sehr haltbar ist, wiegt es nicht zu viel und kann somit problemlos am Fahrrad überall hin transportiert werden.

Vor- und Nachteile des Abus Fahrradschloss

Wenn Sie sich für ein günstiges Fahrradschloss im stabilen Gewand entscheiden, werden Sie keine Nachteile erkennen.
Ein „normaler“ Diebstahl des Rades ist mit dem Abus Fahrradschloss unmöglich, sodass die Interessenten an Ihrem Rad durchaus erfindungsreich sein müssen.

Die Vorteile sind ein geringes Gewicht, welches den Transport vereinfacht, sowie die patentierte Technologie mit funktionalem Schließmechanismus.

Allerdings sollten Sie das Abus Varedo 47 lieber eine Nummer größer wählen, damit Sie es überall befestigen können. Dieses Bügelschloss ist sehr stabil, aufgrund seiner festen Form aber nicht individuell an den Ort anpassbar, an dem Sie Ihr Fahrrad befestigen wollen. Somit müssen Sie sich auf die Suche nach einem Geländer oder einer ähnlichen Möglichkeit begeben, um die sowohl Ihr Abus Fahrradschloss passt, welches aber auch zum Anschließen von Fahrrädern geeignet ist.

Fazit: Im Test hat dieses Schloss mit gut abgeschnitten und war weder per Picking, noch mit einer anderen Form der Manipulation zu öffnen.
Der Schließmechanismus erfolgt einfach und Sie können das Schloss problemlos öffnen und schließen. Sie entscheiden sich für eine Kombination aus Alltagstauglichkeit und Sicherheit, ohne dass Sie Kompromisse eingehen und einen schnellen Diebstahl Ihres Fahrrades befürchten müssen. Das Abus Varedo 47 Fahrradschloss eignet sich für alle Fahrräder und ist anhand der verschiedenen Größen auf Ihre Bedürfnisse anpassbar.

ABUS Fahrradschloss 47 / 150 HB

4.1 von 5 Sternen (91 Bewertungen)

Mehr Details

Beitrag bewerten:

Kommentar hinterlassen