Testbericht: Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer

Über den Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer sind seit 2007 diverse Testurteile zu Busch & Müller Ixon IQ LED Scheinwerferfinden, die nicht immer mit einer Endnote bewertet wurden. In insgesamt zehn Tests durch so renommierte Instanzen wie

  • die Stiftung Warentest
  • das Magazin „Rennrad“
  • das Magazin „Fahrradnews“
  • das Magazin „ProCycling“
  • oder das Triathlon-Magazin

ergibt sich eine Durchschnittsnote von 1,5.

Die B&M Ixon IQ LED-Scheinwerfer zeigen aus Sicht der Tester nicht auf allen Gebieten eine gleich gute Leistung.

So bewertete die Stiftung Warentest den Bereich „Licht und Sicht“ mit der Note „befriedigend“. Handhabung und Zuverlässigkeit der getesteten Busch & Müller LED-Scheinwerfer wurden 2013 als gut bewertet.

Eine nicht vergebene Endbenotung für die Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer bedeutet aber keine schlechte Bewertung. Vielmehr fiel kein getestetes Vergleichsprodukt durch hervorragende oder schlechte Werte auf.

Für eine Kaufempfehlung oder Bestnote reichte es bei „Fit for fun“, „Radtouren“, „Roadbike“ und dem Triathlon-Magazin.

Eigenschaften des Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer

Hervorgehoben wurde der Lichtkegel der Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer. Er ist im Nahbereich erfreulich hell. Zwischen Fernlicht und Nahbeleuchtung scheint eine nicht genügend ausgeleuchtete Zone zu liegen.

Lobende Erwähnung fanden in den Magazintests das geringe Eigengewicht der Ixon IQ LED-Scheinwerfer und die Ausdauerleistung der Ladung. Im Stadtverkehr kann man mit 10 Lux Lichtleistung auskommen, auf freier Strecke können 40 Lux genutzt werden. Je nach gewählter Einstellung liegt die Leuchtdauer bei maximal 5 Stunden.

Als negativ wurden das vergleichsweise große Ladegerät und der schwere Akku der Ixon IQ bewertet. Bedienung und Montage der Busch & Müller LED-Scheinwerfer erwiesen sich als erfreulich leicht.

Die verkehrstaugliche LED-Leuchte wird durch eine leicht zu bedienende Lenkerhalterung mit Schnellspann-Mechanismus angebracht. Außerdem erfreut dieser LED-Scheinwerfer durch eine StVZO-Zulassung, was auf viele Konkurrenzprodukte nicht zutrifft. Die Anforderung der StVZO wird in der Lichtleistung um 300 Prozent übertroffen.

In einem Magazin wurde darauf hingewiesen, dass die allwettertaugliche Ixon IQ LED-Lampe am Rennradlenker oder bei Mitnahme in einer Trikottasche zu sperrig ausfällt. Doch dafür gibt es ja auch kleiner Modelle wie

Fazit & Publikumsmeinungen zum Ixon IQ LED-Scheinwerfer

Die überwiegende Anzahl der Kunden, wie auch wir sind mehr als zufrieden mit dem LED-Scheinwerfer von Busch & Müller. Sie ist leicht, einfach montiert, extrem hell und entspricht den Anforderungen der StVZO.
Somit ist die Busch & Müller Ixon IQ ideal für City-oder auch Touringräder.
In einigen Kundenrezensionen wurde über die schlechte Verarbeitung der Halterung der Busch & Müller Ixon IQ LED-Scheinwerfer geklagt. Außerdem ist die Montage am Oversize-Lenker etwas problematisch. Doch die meisten „Oversize-Biker“ behalfen sich mit improvisierten Verbesserungen.

Die kleinen „Macken“ verzeiht man jedoch angesichts der guten Leistungen dieser Fahrradlampe.

Busch & Müller Beleuchtung LED-Scheinwerfer Ixon IQ bis zu 40 LUX inkl. Akkus und Ladegerät, schwarz

3.9 von 5 Sternen (533 Bewertungen)

Mehr Details

Beitrag bewerten:

Kommentar hinterlassen