Ortlieb Back-Roller Classic – Die Gepäckträgertasche im Test

Ortlieb Back-Roller Classic – Der Klassiker unter den Gepäckträgertaschen

 Ortlieb Back-Roller ClassicMit dem Back-Roller Classic hat der Taschenproduzent Ortlieb einen weiteren Reisebegleiter mit auf den Weg gebracht.

Die Ortlieb Back-Roller Classic ist eine wasserdichte und staubdichte Tasche für jedes Fahrrad.

Der Back-Roller Classic ist speziell für das Hinterrad entwickelt worden, hat hermetische Rollverschlüsse und wurde konzipiert um am Gepäckträger befestigt zu werden.

Im Test zeigte sich, dass die an beiden Seiten angeschrägte Form für genügend Beinfreiheit sorgt.

Die Ortlieb Fahrradtasche ist mit dem patentierten Quick-Lock1-System ausgestattet und garantiert Ihnen eine einfache und rasche Befestigung/Lösung am Gepäckträger.

Bei den Ortlieb Fahrradtaschen werden die einzelnen Teile nicht miteinander verklebt oder vernäht, sondern werden mittels eines Hochfrequenzschweißverfahrens miteinander verbunden.

Der Klassiker unter den Fahrradtaschen

Der Fahrradtaschen Test bestätigte die leichte Handhabung der Ortlieb Fahrradtasche.

Sie können Ihren Ortlieb Back-Roller Classic bequem mit einer Hand bedienen. Verwenden können Sie diese Fahrradtasche für Träger die einen Strebendurchmesser bis einschließlich 16 mm haben.

Mit inbegriffen sind die Hakeneinsätze für einen Durchmesser von 8 mm und 11 mm. Sobald Sie die Tasche einhängen, stellen sich die Befestigungshaken selber fest. Beim Entfernen der Tasche brauchen Sie nur den Tragegurt anzuheben.

Im Innenraum dieser Ortlieb Fahrradtasche ist zusätzlich eine Innentasche integriert. Die Innentasche setzt sich aus dem Hauptfach und einer Netztasche mit Reißverschluss zusammen.

Die Tasche hat ein Gewicht von 1900 Gramm und ein Volumen von 40 Litern pro Paar. Bei dem Ortlieb Back-Roller Classic wurde für den Taschenumfang das Material PS 490 verwendet und für die Rück- und Vorderseite PD 620.

Im ­Fahrradtaschen Test hat sie sich als eine der robustesten herausgestellt.

Der integrierte Schultergurt macht den Back-Roller Classic auch als Umhängetasche verwendbar. Auf der Rückseite befindet sich im unteren Bereich eine halbelliptische Hakenschiene, die zusätzlichen Halt bietet und dafür sorgt, dass die Tasche nicht abschlägt. Durch die drehbaren Feststellhaken können Sie durch 15 Grad Schritte die Tasche an jeden Gepäckträger anpassen.

Details und Zubehör der Ortlieb Back-Roller Classic

Der Back-Roller Classic hat stark leuchtende Reflektoren aus dem „3M ­Scotschlite Reflexmaterial“. Des Weiteren können die Taschen auch einzeln verwendet werden zum Beispiel zum Einkaufen oder fürs Picknick.

Die Kanten der Fahrradtasche sind mit einem Kantenschutz versehen die spezielle Schlitze für das Tragesystem haben. Eine zusätzliche Kombinationsmöglichkeit bietet der Ortlieb Rack-Pack. Gleichzeitig kann auch der Ortlieb Trunk-Bag und/oder der Travel-Biker mit verwendet werden.

Zu Ihrem Back-Roller Classic können Sie auch separat weiteres Zubehör erhalten wie einen Flaschenhalter, einer Netztasche, einem Radtaschentragesystem und einer Außentasche in der Größe S.

Je nach Ihrem individuellen Wunsch können Sie den Ortlieb Back-Roller Classic in verschiedenen Farben und Designs kaufen.

Fazit:

Mit der Back Roller Classic hat Ortlieb eine Gepäckträgertasche entworfen, die allen Anforderungen gerecht wird.

Wasserdicht, stabil, funktional und in hochwertiger Qualität ist man mit dieser Tasche auf allen Fahrradtouren perfekt ausgerüstet. Der etwas höhere Preis ist absolut gerechtfertig, da diese Tasche Sie jahrelang begleiten wird.

Ortlieb Back Roller Classic (Paar)

4.8 von 5 Sternen (88 Bewertungen)

Mehr Details

Ortlieb Back-Roller Classic – Die Gepäckträgertasche im Test
3.67 (73.33%) 6 votes

Kommentar hinterlassen